By Ines Himmelsbach

ISBN-10: 3531164422

ISBN-13: 9783531164427

Mit einem Geleitwort von Wolfgang Seitter

Show description

Read Online or Download Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Über den Umgang mit eingeschränkter Handlungsfähigkeit am Beispiel der altersbedingten Makuladegeneration PDF

Best german_1 books

Read e-book online Faustus Von Mileve: Ein Beitrag Zur Geschichte Des PDF

It is a copy of a publication released sooner than 1923. This publication could have occasional imperfections reminiscent of lacking or blurred pages, bad photos, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by means of the scanning technique. We think this paintings is culturally very important, and regardless of the imperfections, have elected to carry it again into print as a part of our carrying on with dedication to the maintenance of published works world wide.

New PDF release: Strömungslehre: Grundlagen, 2.Auflage

Diese moderne Einf? hrung hat sich in der Lehre bew? hrt. Hervorragende Abbildungen und Beispiele erl? utern die Probleme und bieten gen? gend Anschauungsmaterial zum Selbststudium. Knapp und komplett in einem Band: Ingenieure und Studenten der Ingenieurwissenschaften, Physiker und anwendungsorientierte Mathematiker profitieren von dem breit gef?

Extra resources for Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Über den Umgang mit eingeschränkter Handlungsfähigkeit am Beispiel der altersbedingten Makuladegeneration

Example text

Und systemtheoretisch betrachtet ist das zu adressierende Individuum immer von Exklusion bedroht. Diese „Exklusionsindividualität“ (Luhmann) nutzen alle Formate, indem sie Risiken des gesellschaftlichen Ausschlusses bearbeiten und damit eine Chance zur Re-Integration herstellen. Einen Überblick über die Formen von Differenzen und Übergängen bildet Abb. 9 ab. Bedeutsam und hervorzuheben sind in dieser Differenzierung insbesondere die Aspekte des Bezugspunkts, des Ziels und des Wissens. Pädagogische Felder I Abbildung 9: 53 Differenzen und Übergänge zwischen Erwachsenenbildung, Beratung und Therapie (Quelle: Dewe, 2005, S.

Dieses verläuft in einer Reihe von Formen, die in Abb. 10 zusammenfassend dargestellt sind. Abbildung 10: Mobilisierungsereignisse (Quelle: Schäffter, 1997, S. 701) Gegensatzpaar soziale Rollen Operationen abhängig selbständig Helfer – Klient Unterstützung + Fürsorge Heilen Diskrepanzerlebnis Hilflosigkeit Autonomieverlust Überforderung Funktionsstörung gesund – krank Therapeut – Patient Kontrollieren Kontrollverlust Missionieren Fehlorientierung Orientierungsverlust Konflikt Ordnung – Unordnung einsichtig uneinsichtig Leitung - Mitarbeiter Vorbild – Adept Regeneration – Wiederherstellung Strukturieren Macht ausüben Überzeugen Erwecken Recht - Unrecht (konform – abweichend Wissen – Nichtwissen (Schieds-)Richter - Parteien Helfen Urteilen Lehren Unsicherheit Erstaunen Verblüffung Lehrender – Lernender Entscheidungsprozess pro/contra Kognitive Strukturierung Dabei stellen die unterschiedenen Formen die Deutung der Irritation als Diskrepanzerlebnis dar, die in ein polares Schema gesetzt werden.

Arbeitsgruppe) Animativ; prospektiv; innovativ; generierend; kompetenzsteigernd; aufbauend Patient Forderung der Selbsthilfe-, Selbststeuerungs- und Problemlösefähigkeit; Begründung von lebenspraktischen Entscheidungen Veränderung defizienter Selbststeuerungsfähigkeiten bzw. innerpsychischer Realitäten in einer Situation massiver Störungen Problembezogenes Wissen Sekundärgruppenstruktur = spezifisch Identitätsbezogenes Wissen Künstlich erzeugte Primärgruppenstruktur = diffus Situationsbewältigend; stützend; je nach Art der Beratung mehr oder weniger direktiv Substitutiv; retrospektivrehabilitativ; integrierend; kompensatorisch; aufdeckend 54 Formen des Pädagogischen Als zweiter Ansatz der feldspezifischen Ordnung von Formen im Umfeld von Bildung/Hilfe bzw.

Download PDF sample

Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Über den Umgang mit eingeschränkter Handlungsfähigkeit am Beispiel der altersbedingten Makuladegeneration by Ines Himmelsbach


by Brian
4.1

Ines Himmelsbach's Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Über den Umgang mit PDF
Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes